Logo Akademie

Studienleitung

Dr. Kathrin S. Kürzinger
Tel.: +49 (0)228 47 98 98-56
Mobil: +49 (0)151 566 525 73
Mail an Dr. Kathrin S. Kürzinger
Twitter: @KSKuerzinger
Weitere Informationen zur Person

> zum Akademie-Team

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Instagram

Hier finden Sie den Instagram-Account von
Dr. Kathrin S. Kürzinger.

> Instagram

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich Arbeit und Wirtschaft.

> weitere Informationen

Ihre Empfehlung

Sie möchten auf eine Veranstaltung zu den Themen „Arbeit“ oder „Wirtschaft“ aufmerksam machen?

Bitte hier eintragen

Newsletter

Hier können Sie zukünftig einen Newsletter zum Themenschwerpunkt „Kirche, Arbeit, Wirtschaft“ abonnieren, der sie über Veranstaltungstermine, Debatten und Veröffentlichungen informiert.

Evangelischer Raiffeisenkongress, 18./19. Juni 2018

Helmut Pojunke: Mikrokreditwesen auf dem Weg zu neuen Partnerschaften

Ein Themenkreis des Evangelischen Raiffeisenkongresses beschäftigte sich im Juni 2018 mit Genossenschaften in der Einen Welt. Helmut Pojunke, Geschäftsführer des westdeutschen Förderkreises OikoCredit, stellte hier die aktuellen Entwicklungen bei Oikocredit vor. Sein Vortrag ist jetzt hier und auf unserem YouTube-Kanal als Video abrufbar.

Das Oikocredit-Finanzsystem, das Mikrokredite für Bäuerinnen und Bauern, Handwerkerinnen und Handwerker vor allem in Entwicklungsländern bereit stellt, ist genossenschaftlich organisiert. Insgesamt investiert Oikocredit 2018 mehr als eine Milliarde Euro zusammen mit 750 Partnerorganisationen in 70 Ländern. Das Gesamtvolumen des Mikrofinanzmarktes umfasst nach Pojunkes Angaben bis zu 300 Millionen Kunden und ein Volumen von 70 Milliarden US-Dollar. 70.000 Organisationen sind in dem Bereich tätig. 80 Prozent davon arbeiten wirtschaftlich nachhaltig. Bisher lag der Schwerpunkt in Entwicklungsländern. Allmählich kommen auch Schwellenländer in den Blick.

Mehr Informationen zu OikoCredit
 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

hbl, ms / 24.08.2018



© 2019, „Kirche-Arbeit-Wirtschaft“ - Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung